Cookies zustimmen

Damit Sie diese Website nutzen können, nutzen wir Cookies und sammeln einige Daten. Um der DSGVO zu entsprechen, müssen wir Sie darüber informieren bzw. Sie müssen einigen (technisch nicht notwendigen) dieser Maßnahmen zustimmen.

Berechtigtes Interesse

Diese Maßnahmen sind technisch notwendig, damit die Website nutzbar ist. Sie können diese nicht deaktivieren.

Rodelbahn_Oybin.jpg

Die ehemaligen Oybiner Rodelbahnen

Art.-Nr.: 978-3-946165-22-4

ab 1 12,80 € Inkl. 7,00 % MwSt.
zzgl. Versandkosten
  • DHL Standard
    ab 1 0,00 € 3,00 € Inkl. 7,00 % MwSt.
    Lieferung innerhalb von 7 Tagen.
Auch in Oybin wurde am Ende des 19. Jahrhunderts das Rodeln zu einem beliebten Freizeitvergnügen. Vor allem der Hainberg, die damalige Verbindungsstraße zwischen Oybin und Hain, zog Jung und Alt an. Diese Strecke war jedoch für den aufkommenden wettkampfmäßigen Rodelsport ungeeignet. Durch den Bau einer eigenen Bahn, der Hochwaldrodelbahn, gelang es Oybin, neben der bisherigen traditionellen Sommerfrische sich auch mit Erfolg als Wintersportplatz zu behaupten. 1968 löste eine neue Bahn mit ihren Betonteilen als Untergrund für die Kurven die Hochwaldrodelbahn als reine Naturbahn ab. Diese Bahn war nach der Wende nicht mehr zeitgemäß und musste abgerissen werden.  Heutzutage trägt nur noch ein Wanderweg zum Hochwaldgipfel die Bezeichnung Rodelbahn. Dieses Buch soll deshalb dazu beitragen, dass die ehemaligen Oybiner Rodelbahnen nicht völlig in Vergessenheit geraten und erinnert an die vielen Sportler, Vereine, Verbände, Organisationen und freiwilligen Helfer, die sich jeweils in ihrer Zeit für den  Rodelsport eingesetzt oder selbst betrieben haben.
Autor Herausgegeben von Arbeitsgemeinschaft Chronik der Gemeinde Oybin
Einband Klebebindung
Format 20,5cm x 20,5 cm
ISBN 978-3-946165-22-4
Illustrationen zahlr. Abb.
Produktform Softcover
Seiten 156
Sprache Deutsch
Pakethöhe 0
Paketlänge 20.5
Paketgewicht 470
Paketbreite 20.5
0.0/5
0 Rezensionen
0
0
0
0
0
Antwort des Verkäufers
Weitere Rezensionen